Hochsensible / hochsensitive Menschen werden häufig kurz ‚HSP' (highly sensitive person) genannt. HSP machen geschätzt 15-20% der Bevölkerung aus.

Unsere bunte, schnelllebige und laute Welt braucht hochsensible / hochsensitive Menschen mit ihrer feinen Wahrnehmung. Leider fühlen sie sich auf Grund der Menge, Intensität und Dauer von umgebenden Reizen und Eindrücken schneller unwohl als andere. HSPs haben eine erhöhte Empfänglichkeit für äußere und innere Reize, die dazu führt, dass sie mehr Informationen wahrnehmen und aufgenommene Eindrücke von ihnen wesentlich tiefer und gründlicher verarbeitet werden. Dies hat manche Vorteile, führt bei diesen Menschen allerdings auch zu früherer Erschöpfung und einer scheinbar geringeren Belastbarkeit.

Schauen Sie auch gerne in den sehr guten Selbsttest zur Hochsensibilität / Hochsensitivität von zartbeisaitet.net:
zum Selbsttest

Erkennen Sie sich in meinen Informationen und dem Selbsttest wieder? Fühlen Sie sich endlich verstanden!